MENÜ

Hast du noch Fragen?

Unser Chatassistent beantwortet all deine Fragen rund um die Uhr. Jetzt ausprobieren!

Unverbindliches Angebot

Hier kannst du dein kostenloses Angebot und optional einen Fördermittelcheck anfordern

1aEinblasdämmung: Die Einblasdämmung für Lüneburg

Eine ausreichende Dämmung ist vor allem in den Wintermonaten wichtig. Ist Ihr Haus nicht effektiv gedämmt, geht die von der Heizung erwärmte Luft einfach durch die Wände nach draußen und heizt nicht das Innere des Raumes, wie es eigentlich sein sollte. Und hier kommt die Einblasdämmung für Lüneburg ins Spiel. Mit dieser Art Dämmung können Sie ältere Häuser auch nachträglich effektiv dämmen und so Ihre Heizkosten merklich senken. Dabei ist die Einblasdämmung für Lüneburg kostengünstig und schnell durchzuführen. Ihre Immobilie muss lediglich eine Voraussetzung erfüllen: Sie sollte in einer zweischaligen Bauweise erbaut worden sein, da zur Einbringung des Dämmmaterials ein Hohlraum benötigt wird. Wenn Sie unsicher sind, ob Ihre Immobilie diesen erforderlichen Hohlraum besitzt, wenden Sie sich gerne an uns. Von unserer Firmenzentrale in der Region Hannover aus besichtigen wir Ihr Haus vor Ort und schauen, welche Möglichkeiten sich für Sie ergeben. Gerne erstellen wir Ihnen auch ein unverbindliches Angebot und machen bei Bedarf einen zeitnahen Termin aus, um Ihren Auftrag professionell auszuführen. Wenn es um das Thema Einblasdämmung für Lüneburg geht, sind wir der passende Partner an Ihrer Seite, der Ihr Haus kostengünstig und effektiv dämmt. Ihre Zufriedenheit steht dabei für uns stets an erster Stelle.

Einblasdämmung für Lüneburg: Für jede Voraussetzung!

Wir von 1aEinblasdämmung bieten diese Art Dämmung bereits seit dem Jahr 1991 an und konnten unsere Expertise seitdem stetig vergrößern. Doch wie funktioniert die Einblasdämmung für Lüneburg eigentlich? Bei dieser Dämmmethode wird loses Dämmmaterial über eine kleine Öffnung in einen Hohlraum geblasen. Dabei entsteht kein Schaden an Ihrem Haus, die Optik bleibt vollkommen erhalten. Diese Methode ist besonders kostengünstig und kostet Sie in etwa 25 Euro pro Quadratmeter. Durch die nachträgliche Dämmung sinken Ihre Heizkosten im Jahr im Schnitt um 6 Euro pro Quadratmeter. Eine Einblasdämmung für Lüneburg ist also nicht nur kostengünstig, sie rentiert sich auch schnell. Ist eine Wand oder ein Dach nicht ausreichend gedämmt, entweicht die durch die Heizung erwärmte Luft einfach ungenutzt nach draußen, was natürlich erhebliche Kosten verursacht. Außerdem kühlen die Außenwände im Winter stark aus, was die Entstehung von Schimmel begünstigen kann. Die Einblasdämmung für Lüneburg ist eine günstige Methode, um das zu verhindern. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Einblasdämmung für Lüneburg: Kostengünstig und effektiv

Die Einblasdämmung für Lüneburg ist besonders für die nachträgliche Dämmung älterer Häuser geeignet. Sie ist kostengünstig und dennoch sehr effektiv. Wir sind auf dem Gebiet dieser Art Dämmung sehr erfahrenen und werfen gerne einen Blick auf Ihre Immobilie, denn nur Häuser mit einem vorhandenen Hohlraum können durch eine Einblasdämmung gedämmt werden. Beim Thema Einblasdämmung für Lüneburg können Sie sich auf uns verlassen. Unsere qualifizierten Mitarbeiter führen Ihren Auftrag termingerecht und professionell aus, sodass das Ergebnis am Ende all Ihren Erwartungen entsprechen wird. Wir beraten Sie individuell und gehen auf Ihre persönlichen Wünsche ein. Die Einblasdämmung für Lüneburg ist der Preis-Leistungs-Sieger unter den Dämmmethoden und konnte bereits viele unserer Kunden überzeugen. Mit wenig Aufwand erzielen wir große Veränderungen. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf und informieren Sie sich über die verschiedenen Möglichkeiten für Ihre Einblasdämmung für Lüneburg. Hier erhalten Sie zudem einen Überblick über unsere Referenzen.

Beiträge aus dieser Kategorie

  • Raum Lüneburg: Einblasdämmung in 21357 Bardowick als nachträgliche Dämmung der Fassade

    Gestern hat unser Dämmtrupp die Außenwände an diesem nördlich von Lüneburg gelegenen Zweifamilienhaus mit HK 33 ausgeblasen. Der Bauherr kannte für die Kerndämmung bisher nur Perlite, welche aber eine recht schlechte Dämmwirkung sow...
  • Einblasdämmung in 21335 Lüneburg. Kerndämmung gewinnt gegen Innendämmung und WDVS

    Ein Hausbesitzer der sich mal richtig gut mit dem Thema Wanddämmung auseinander gesetzt hat. Nachdem dem Bauherrn aus Lüneburg, auf der Messe Schöner Bauen & Wohnen in Celle eine Innendämmung ans Herz gelegt wurde, begann er dami...