MENÜ

Hast du noch Fragen?

Unser Chatassistent beantwortet all deine Fragen rund um die Uhr. Jetzt ausprobieren!

Unverbindliches Angebot

Hier kannst du dein kostenloses Angebot und optional einen Fördermittelcheck anfordern

Einblasdämmung in Hildesheim vom zertifizierten Meisterbetrieb

Sie haben ein Haus in Hildesheim, welches ein zweischaliges Mauerwerk hat und noch nicht gedämmt ist? Dann können wir Ihnen mit der Einblasdämmung helfen. Wir haben schon viele Häuser in Hildesheim und Umgebung gedämmt. Ihres könnte das Nächste sein. Hier wurden die Häuser, die vor 1970 erbaut wurden, oft mit einem zweischaligen Mauerwerk versehen. Dieser sollte früher vor eindringender Feuchtigkeit bei Schlagregen schützen. Allerdings haben solche Wandaufbauten sehr schlechte Dämmeigenschaften. Man musste gegen die eindringende Kälte anheizen und es ergaben sich demzufolge hohe Heizkosten durch einen enormen Energieverbrauch. Heute weiß man, dass man durch das Dämmen der Wände und der Dächer einiges an Kosten einsparen kann und Energieverlust dadurch enorm drosseln kann. Meistens besteht dieser Hohlraum aus einer 6 bis 7 cm großen Luftschicht. Diese kann man sehr gut mit einem wasserabweisenden, hydrophoben Dämmstoff, wie EPS Granulat verfüllen. Das Dämmen eines Ein bis Zweifamilienhauses ist normalerweise an einem Tag abgeschlossen. Die Wirkung kann man unmittelbar spüren. Die Wände fühlen sich wesentlich wärmer an. Diese Einblasdämmung lohnt sich auf jedem Fall für Ihren Geldbeutel und die Umwelt wird zusätzlich auch geschont. Unser Einblasbetrieb ist in Garbsen und liegt ca. 50 km nördlich von Hildesheim. Die Entfernung ist für uns also kein Problem. Wir haben für Sie einige Referenzen von Baustellen in der Region zusammengestellt.

Beiträge aus dieser Kategorie

  • Dämmung eines Einfamilenhauses in 31167 Bockenem mit einem kleinen Hohlraum durch die Firma 1aEinblasdämmung

    Nach einer endoskopischen Mauerwerksuntersuchung bei einem Vorort Termin wurde bei diesem Bauherrn ein Hohlraum von 3-4 cm festgestellt. Der Bauherr hatte sich schon mit einem Wärmedämmverbundsystem abgefunden, da er nicht dachte, dass ma...
  • Klinkerfassade in Alfeld an der Leine mit Dämmgranulat ausgeblasen

    In Zeiten des Internets war dieses etwas ältere Bauherrenehepaar  etwas aufgeschmissen, als es auf der Suche nach einem Betrieb für die Einblasdämmung war. Weder im Telefonbuch war ein Einblasdämmbetrieb zu finden, noch kannte im Bekan...
  • Wie gut ist eine Einblasdämmung? Vergleich Einblasdämmung und WDVS. Praxisbeispiel: Einblasdämmung einer Fassade in 31134 Hildesheim

    Die Überlegung ob zur Wärmedämmung dieses 3 Familienhauses in Hildesheim, an der A7 zwischen Bad Salzdetfurth und Hannover Laatzen gelegen, ein Wärmedämmverbundsystem oder eine Einblasdämmung als nachträgliche Kerndämmung zu Einsatz...